Kolbinger Schacht, Kolbingen

Lage: 2,5 km südöstlich von Kolbingen, beim Abstieg zur Schauhöhle Kolbinger Höhle befindet sich ein Felsentor; gleich nördlich daneben an der Hangkante
Größe: 11 m lang

Ein enger Schlupf führt durch einen 4 m tiefen Schacht in eine kleine Kammer.

Die Höhle wurde 1926 erstmals befahren und vermessen.