Warum geben wir die Mehrwertsteuersenkung nicht an unsere Gäste weiter….

Die Bundesregierung hat zum 1.Juli 2020 beschlossen, die Mehrwertsteuer von 19 auf 16% bis zum Ende des Jahres abzusenken. Wir haben beschlossen, diese Reduzierung nicht an unsere Gäste weiterzugeben. Wir werden das Geld allerdings auch nicht für uns behalten, sondern der Jugendherberge in Bad Urach spenden. Die Jugendherbergen sind eine gemeinnützige Institution, die aus diesem Grund nur bedingt Rücklagen bilden darf. Eine staatliche Hilfe von Seiten der Regierung gab es bisher nicht! Die Schulklassen haben in der Jugendherberge in Bad Urach für das komplette Kalenderjahr abgesagt, teilweise auch schon für Januar und Februar 2021. Die Lage ist also mehr als prekär. Unserer Meinung nach erfüllen die Jugendherbergen einen wichtigen Bildungsauftrag, den man erhalten muss!

Unseren Gästen tun die 1-2 Euro sicherlich nicht weh. Aber in Summe auf das Jahr kommt ein hoffentlich größerer Betrag für die Jugendherberge zusammen.

Danke für euer Verständnis !

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Cojote. Setzte ein Lesezeichen permalink.