Wir starten am frühen Samstagmorgen von Köngen aus. Nach einem ungefähr 2h Transfer erreichen wir Schönau, den Ausgangspunkt unserer Tour. Es liegen in den nächsten zwei Tagen 31 km vor uns, mit sehr vielen Höhenmetern. Durch unsere doch recht schweren Rucksäcke werden wir die Anstrengung spüren, aber die traumhaft schönen Ausblicke sind auf jeden Fall ein guter Lohn für die Strapazen! Vorbei an unzähligen besonderen Felsformationen und Burgruinen erreichen wir irgendwann unseren Übernachtungsplatz in einer Burgruine. Ob sich der Geist der Burg uns zeigen wird ? Wir werden es erfahren. Am nächsten Morgen genießen wir beim gemeinsamen Frühstück  die Stille der Vogesen. Am Nachmittag erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt Schönau und treten die Rückfahrt an.

Leistungen:

Ortskundiger, französisch sprechender Guide, Transfers von und nach Köngen. 

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Bei dieser Tour ist abends keine Versorgung durch ein Begleitfahrzeug möglich. Es muss also das gesamte Gepäck selbst getragen werden. Eine Wasserversorgung ist unterwegs nur eingeschränkt möglich.

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Burgenweg Vogesen

Karte wird geladen - bitte warten...

Burgenweg Vogesen
49.060748, 7.747593
(Routenplaner)