Hartmannswiller Kopf

Wir starten früh am Morgen von Köngen aus. Am Parkplatz des Hartmannswiller Kopf angekommen, führt der Weg zuerst über den französischen Soldatenfriedhof und zeigt von dem Irrsinn des Krieges. Am Ende des Friedhofes erreichen wir die ersten Stellungen des Hartmannswiller Kopf. Schützengräben wechseln sich mit Unterständen und Felsen ab. Von manchen Punkten aus kann man den fernen Schwarzwald erkennen und erahnen, welche strategische Bedeutung dieser Gipfelgrat einmal hatte. Nach einem Picknick und dem Besuch des Museums treten wir am frühen Abend die Heimfahrt an.

Leistungen:

Fahrt zum Hartmannsweiler Kopf, Führung durch einen ortskundigen Guide, Eintritt in das Museum.

Mitbringen:

Getränke und Verpflegung, Rucksack, Stirnlampe

Kosten: 59 Euro/ Person 

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 7 Personen