Lage Burgholzhöhle 1: 1 km südsüdöstlich von Anhausen, laut Binder “im nächsten Felsen” nach dem Bindstein (auch Fischerfelsen, ca. 200 m östlich der Bindsteinmühle)

Ein Felsüberhang und eine Kleinhöhle verbinden sich zu einer Durchgangshöhle.

 

Lage Burgholzhöhle 2: 500 m nördlich der Bindsteinmühle, am Fuß des zweiten größeren Felsens, 30 m oberhalb der Straße; 490 m NN
Größe: 12 m lang, Eingangshöhe 1,20 m – 80 cm, Eingangsbreite 1,80 m – 80 cm; Durchgangshöhle