Kesselbröller, Mahlstetten

Lage: 1,2 km nördlich von Mahlstetten, im Schäfertal ca. 1 km talaufwärts der Lippachmühle; 800 m NN
Größe: 1031 m lang, 25 m tief

1995 wurde die Höhle bis zu einem Schlammloch bei 509 m vermessen und erforscht.
2004 konnte dieses von Höhlentauchern überwunden und eine Fortsetzung bis zu einem massiven Felsbrocken nach weiteren 500 m gefunden werden.