Kohltaldurchgangshöhle, Bingen-Hornstein

Lage: 500 m südsüdwestlich von Hornstein, an der Einmündung des Kohltäles ins Laucherttal, am Felsen auf der Nordseite; 620 m NN
Größe: 24 m lang, Eingangsdurchmesser 80 cm

Ein aufgeschnittener Schacht geht in 3 m Höhe in eine horizontale Druckröhre über.