Langenfelshöhlen, Kolbingen

Lage: 2 km südöstlich von Kolbingen, in der Wand des Langenfelsen; 770 m NN
Größe: 130 m lang, Eingangshöhe 1,50 m, Eingangsbreite 15,50 m

Die Höhle ist schwer zu finden und nur von oben zu erreichen. Innen teilt sich nach 25 m der Hauptgang; links führt ein Seitengang ab, während der rechte Gang zu drei Hallen, einem Schacht und einem weiteren Gang führt.

In der bei Binder sogenannten Großen Langenfelshöhle wurden mittelalterliche Scherben gefunden.

Am Fuß des Langenfelsen, auf 730 m NN, befindet sich die Kleine Langenfelshöhle, eine 8 m lange Spalte.