Nonnenhöhle, Wurmlingen

Lage: 1,2 km nordöstlich von Wurmlingen, unterhalb der Hangkante des Eichen; vom Wanderparkplatz Staigkreuz dem HW1 in westlicher Richtung 1,3 km folgen, dann Abgang zur Höhle 150 m; 840 NN
Größe: 8 m lang, 4 m breit, 2 m hoch

Zur Benennung dieser Felsengrotte gibt es zwei Varianten: zum einen soll die Felssäule vor dem Eingang als „Nonne“ bezeichnet werden und zum anderen sollen sich während der Bauernkriege Nonnen des ehemaligen Klosters Wurmlingen hier versteckt haben.