Lage: 750 m westsüdwestlich des Goldlochs; 590 m NN
Größe: 64 m lang, Eingangshöhe 10,40 m, Eingangsbreite 7,50 m

Diese Höhle gehört zum “Backofentyp”, d.h. der Höhlenraum führt ansteigend ins Innere. In ihr findet man kleine Räume, Engstellen, Nischen, Kletterstellen und eine Naturbrücke.