Lage: 750 m westsüdwestlich des Goldlochs (vordere Quelle der Schwarzen Lauter südwestlich vom Spielplatz und der ehem. Forellenzucht), am Weg in Richtung Ruine Hofen in Grabenstetten; 590 m NN
Größe: 64 m lang, Eingangshöhe 10,40 m, Eingangsbreite 7,50 m

Diese Höhle führt ansteigend in den Berg hinein und gehört somit zum “Backofentyp”. Man findet hier Gänge, Engstellen und Krabbelgänge, Kammern, Nischen, eine Naturbrücke sowie Möglichkeiten zum Hochklettern.