Seminar: Mobile Seilaufbauten im Outdoorbereich - Abenteuerliche Lösungen in der Natur

Die Verbindung von Abenteuer und Naturerlebnis steht heute mehr denn je im Fokus von Menschen, die nach aufregenden Freizeitaktivitäten im Freien suchen. In diesem Kontext spielen mobile Seilaufbauten eine zentrale Rolle, sei es bei Kletterparks, Seilrutschen, oder Baumhausübernachtungen. Dieses Seminar widmet sich der Planung, Konstruktion und Sicherheit von mobilen Seilaufbauten im Outdoorbereich.

Seminarinhalte:

  1. Einführung in mobile Seilaufbauten im Outdoorbereich: Wir starten mit einer umfassenden Einführung in die verschiedenen Möglichkeiten und Herausforderungen, die der Outdoorbereich für mobile Seilaufbauten bietet. Dabei decken wir Anwendungen wie Kletterparcours, Seilbrücken und Baumhausübernachtungen ab.
  2. Sicherheit und Risikobewertung: Sicherheit ist von höchster Bedeutung bei Outdoor-Aktivitäten. Wir behandeln Themen wie Risikobewertung, Sicherheitsstandards und die Verwendung von Sicherheitsausrüstung in diesem speziellen Umfeld.
  3. Konstruktion und Materialauswahl: Mobile Seilaufbauten im Outdoorbereich erfordern besondere Konstruktionsprinzipien und Materialien. Wir gehen auf die Auswahl und Beschaffenheit von Seilen, Verankerungspunkten und Plattformen ein.
  4. Praktische Anwendung: Anhand von Beispielen und Fallstudien erfahren die Teilnehmer, wie mobile Seilaufbauten erfolgreich im Outdoorbereich konzipiert, aufgebaut und betrieben werden können. Dies beinhaltet auch Techniken zur Wartung und Pflege.
  5. Ökologische Aspekte und Nachhaltigkeit: Da mobile Seilaufbauten oft in natürlichen Umgebungen errichtet werden, ist es wichtig, ökologische und nachhaltige Praktiken zu berücksichtigen. Wir diskutieren Methoden zur Minimierung von Umweltauswirkungen.

Ziel des Seminars:

Unser Seminar zu "Mobile Seilaufbauten im Outdoorbereich" soll die Teilnehmer befähigen, sicheres und nachhaltiges Abenteuererlebnis in der Natur anzubieten. Nach Abschluss des Seminars werden die Teilnehmer in der Lage sein, Seilaufbauten im Outdoorbereich zu planen, bauen und betreiben, wobei Sicherheit und Umweltschutz an erster Stelle stehen.

Bereiten Sie sich darauf vor, die Welt der Abenteuer im Einklang mit der Natur zu entdecken und die Fertigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, um mobile Seilaufbauten im Outdoorbereich sicher und verantwortungsbewusst zu nutzen. Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Seminar begrüßen zu dürfen.

 

 

Inhalte

Rechtliche Bestimmungen

Naturschutz

Materialkunde: Seile, Rollen, Karabiner

Bruchlasten

Sicherheitsanforderungen

Einsatzmöglichkeiten

 

Voraussetzungen:

Für alle Interessierten

 

Leistungen:

-  Erfahrene DozentInnen aus der Outdoor- / Rettungsdienst- und Militärbranche, die über langjährige Erfahrung im Umgang mit Seilen verfügen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis
200 Euro

Termine:

Februar

keine Veranstaltungen

März

keine Veranstaltungen

April

keine Veranstaltungen

Mai

keine Veranstaltungen

Juni

keine Veranstaltungen

Juli

keine Veranstaltungen

August

keine Veranstaltungen

September

keine Veranstaltungen

Oktober

keine Veranstaltungen

November

keine Veranstaltungen

Dezember

keine Veranstaltungen

Januar

keine Veranstaltungen