Höhlentour Silberloch / Klausenhöhlen Altmühltal

Höhlentour Silberloch

Das Silberloch und die Klausenhöhlen liegen in der Nähe von Essing im schönen Altmühltal. Von außen sieht das Silberloch wenig spektakulär aus. Die Caveseeker titulieren den Eingang gar als Rentnerhöhle. Nach ein paar Metern wird diese Höhle allerdings zum Abenteuer pur. Es wartet gleich eine Abseilstelle auf euch. Danach wechseln Engstellen wie der Geburtskanal, Abseilstellen und Kletterstellen miteinander ab. Nach mehreren Stunden erreicht ihr Erschöpft, aber voller neuer Eindrücke wieder das Tageslicht.

Übernachtet wird auf dem nahe gelegenen Campingplatz in einer einfachen Hütte. Als Abendessen gibt es etwas ganz besonderes. Pizza aus einem selbergebautem Lehmofen, eine absolute Spezialität unserer Guides Christian und Alex.

Nach einem schönen Abend am Lagerfeuer geht es am nächsten Morgen weiter zu den Klausenhöhlen, die sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe zum Campingplatz befinden. Die Klausenhöhlen sind 6 mehr oder weniger kleine Höhlen.

In einer von ihnen führt ein Loch in die Unterwelt. Eine „nur“ 330m lange Höhlentour erwartet euch, aber die haben es in sich. 🙂

Wer dann immer noch nicht genug von Höhlen hat kann sich noch das nahegelegene Schulerloch ansehen. Eine schöne Schauhöhle, ein gelungener Abschluss der Höhlentour im Altmühltal.

 

 

Leistungen

Höhlentour Silberloch, Höhlentour Klausenhöhlen, Übernachtung in Holzhütte, Abendessen (Pizza aus dem Lehmofen).

Exclusive: Anfahrt, Getränke, Frühstück, sonstige Verpflegung

Preis

149 Euro / Person