Lage: an der Landstraße zwischen Laichingen und Feldstetten liegt rechts der Hagsbuch, hier führt nur wenige Meter vom Waldrand entfernt ein kleiner, beschilderter Waldweg nach 80 m genau am Hohlen Stein vorbei; die Laichinger Skilifte befinden sich etwa 350 m östlich; 780 m NN
Größe: 15 m lang, 22 m breit, 2,70 m hoch

Die sogenannte “Überdachungshöhle” liegt ziemlich verborgen in einem Junggehölzdickicht. Der flach gewölbte, 12 m breite und 3 m hohe Zugang führt am Südrand einer Felsnische zur ähnlich flachen, breiten Halle. Am Ende befindet sich eine hineingegrabene Nische.
Im Winter bilden sich an der Decke manchmal vielfältige Eisstrukturen.