Probstfelsenhöhle, Beuron

Lage: 2 km südsüdwestlich von Beuron, im Probstfelsen, 8 m über der Donau; 615 m NN
Größe: 13 m lang, Eingangshöhe 6 m, Eingangsbreite 13,50 m

In der 1906 ausgegrabenen Höhle wurden steinzeitliche Werkzeuge und Tierreste gefunden.