Lage: 1,5 km südöstlich von Grabenstetten, in der mächtigen Felswand Große Schrecke, im Talschluss, gegenüber der Schmetterlingshöhle; 630 m NN
Größe: 28 m lang

Hier findet man zwei parallele Gänge, die durch eine enge Kriechstelle am Ende miteinander verbunden sind.