Keltenausstellung in Hülben eröffnet

Schmuck
Schmuck

Heute besuchten wir die Keltenausstellung in Hülben, die noch bis zum 29.5.2016 geht. Gezeigt werden die Grabbeigaben aus dem spektakulären Grabfund in der Nähe der Heuneburg. Vor zwei Jahren wurde die Grabkammer komplett mittels Blockbergung nach Stuttgart verbracht und dort untersucht.

Fazit: kleine aber feine Ausstellung, die man gesehen haben sollte, wenn man sich für schönen Schmuck und/oder Archäologie interessiert.

Quelle Fotos: Cojote, Landesamt für Denkmalpflege

X
X
X